Nachrichten

Bericht vom Landesfinale Beachvolleyball

23.08.2014

Beim Vorentscheid für die „Beach-Masters“ hatten sich Johannes und Nik Anfang Juni mit einem hervorragenden 2. Platz für das Landesfinale am 07.07.2014 in Laboe qualifiziert. Die „Beach-Masters“, organisiert vom Deutschen Volleyball Verband, bietet allen, die aus Altersgründen nicht mehr an „Jugend trainiert“ teilnehmen dürfen, eine Möglichkeit, sich im Beachvolleyball zu messen.

Für den an diesem Tag verhinderten Nik sprang Tristan ein. Trotz dieser neuen Teamzusammenstellung gelang es Tristan und Johannes den 7. Platz zu belegen! Herzlichen Glückwunsch! Bei trockenem Wetter und vor der schönen Kulisse der Kieler Förde spielten sie in äußerst fairen Spielen unter anderem gegen die Teams von der Alexander-von-Humboldt-Schule (NMS) und dem Kieler Regionalen Berufsbildungszentrum. Die Zeit zwischen den Spielen war mit Schiedsrichtertätigkeiten für die anderen Partien gefüllt. Ein insgesamt sehr erfolgreicher Vormittag für die Voß-Schule!

K. Billker