Nachrichten

Grandioses Abschneiden von Voß-Schülern bei der Mathematik-Olympiade

01.03.2016

Letzten Samstag fand in Neumünster die Landesrunde der Mathematik-Olympiade statt. Unter den ostholsteinischen Preisträgern fühlten sich Lisa (9a), Einhard und Robin (beide Q1c) sehr wohl und freuten sich über ihre zweiten (Einhard) und dritten Preise. Unsere Sextanerin Laura (5a), die zum ersten Mal im Ostholstein-Team stand, verpasste einen Anerkennungsplatz um ein einziges "Pünktchen" und hat damit den Einstieg in die Mathematik-Wettbewerbe auf Landesebene perfekt gemeistert. Und Lisa, die schon in den vergangenen Jahren hier erfolgreich war, wurde zudem für die Bundesrunde in Jena nominiert, wo sie im Schleswig-Holstein-Team antreten wird. Wir wünschen ihr dort ebenfalls viel Erfolg!

B. Behr