Nachrichten

Hervorragendes Ergebnis beim Bundesfinale

11.05.2017

In der Zeit vom 2.-6.5.17 nahm die Turnmannschaft der Voß-Schule beim diesjährigen Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin teil, um Schleswig-Holstein in der Wettkampfklasse IV der Mädchen (Jahrgang 2004-2007) zu vetreten.

Während des Wettkampfes turnten die Mädchen saubere Übungen und legten auch bei den Sonderprüfungen Klettern, Standweitsprung und Staffellauf sehr gute Leistungen hin. Am Ende reichte es für den 10. Platz, mit dem alle Eutiner sehr zufrieden waren. Neben einem umfangreichen Kulturprogramm war auch die große Abschlussveranstaltung mit allen Mannschaften der insgesamt acht verschiedenen Sportarten in der Max-Schmeling-Halle Bestandteil der eindrucksvollen Berlinwoche und gab dem Wettbewerb einen festlichen Abschluss. Der Höhepunkt dieser Veranstaltung war der Auftritt des ehemaligen Voß-Schülers Wincent Weiß.

P. Junker