Nachrichten

Ankündigung: Konzert am 25.01.2017

21.01.2017

Am Mittwoch, dem 25. Januar, findet um 19:00 Uhr das diesjährige Orchesterkonzert in der Aula der Johann-Heinrich-Voß-Schule statt. Am Vormittag des gleichen Tages gibt es ein Konzert für Grundschulklassen, in dem die Kinder den Klang des Orchesters mit seinen verschiedenen Instrumentengruppen kennenlernen.

Gleich nach den Ferien trafen sich 80 Instrumentalisten Eutiner und Neumünsteraner Schulen in der Jugendherberge Scharbeutz, um gemeinsam ein Konzertprogramm so vorzubereiten, dass die folgenden Konzerte ein voller Erfolg werden.
Am 17. Januar konnte das klangliche Ergebnis bereits beim Konzert in der Anscharkirche Neumünster bewundert werden.

Schon seit vielen Jahren besteht die Zusammenarbeit zwischen dem Orchester der Klaus-Groth-Schule (Ltg: Almut Frahm), der Gemeinschaftsschule Neumünster- Brachenfeld (Ltg.: Christian Schröder) und dem Orchester der beiden Eutiner Gymnasien. Einmal im Jahr treffen sich die jeweiligen Schulorchester zum gemeinsamen Tun.

Schülerinnen und Schüler – Anfänger und Fortgeschrittene – in fast allen klassischen Instrumentengruppen studieren Musik aus vielfältigen Bereichen ein: Vom Barockstück über Bearbeitungen großer klasssischer Werke geht die Bandbreite über Musical- und Filmmusik hin zu Titelmelodien von Fernsehserien und Computerspielen.

Die Lehrer teilen sich die Arbeit und die Dirigate – auf der Probenfahrt in Scharbeutz halfen zusätzlich Profis aus dem philharmonischen Orchester Lübeck: Sechs Kollegen verschiedener Instrumentengruppen haben in einen Workshop anhand konkreter Beispiele Tipps und Tricks verraten.

Im Konzert erklingen u.a. die Melodie aus Star Wars, verschiedene Stücke aus dem „Karneval der Tiere“, eine Bearbeitung der „Ode an die Freude“ von Beethoven, der Beatles-Song „Lady Madonna“ und der Titelsong zu „Games of Thrones“.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei – die Mitwirkenden freuen sich über eine Spende zur Finanzierung des Projekts.

M. Drenckhahn.